Termine

Terminkalender

Schulprogramm

Schulprogramm

Lernportal

Lern-/Infoportal

Flyer

Schulinfo-Flyer

Zeit der offenen Tür
15. Januar - 23. Februar 2022

Liebe Schüler, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,
wir begrüßen Euch/Sie herzlich zu unserem Online-Format der „Zeit der offenen Tür" des Robert-Havemann-Gymnasiums und können Euch/Ihnen sagen, dass Ihr/Sie hier richtig seid/sind. Dieses Angebot wird bis zum 23. Februar 2022 abrufbar sein, um Euch/Ihnen die Möglichkeit zu geben, auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal wiederzukommen. Es werden aktuelle Projekte oder Unterrichtsinhalte durch unterschiedliche Formate visualisiert und zusätzlich durch eine kurze Textinformation beschrieben/erklärt. Sollten Sie Fragen haben, so können Sie auf unserer Website Antworten finden oder Sie stellen diese bei der Anmeldung (siehe Anmeldezeiten). Wir wünschen Ihnen ein paar interessante Klicks.

Das Team des RHG

Biologie - „Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.“ Diesem Zitat Charles Darwins folgend ist es Ziel des Fachbereiches Biologie den Schüler*innen ein möglichst breites Spektrum an naturwissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden zu vermitteln. Das Fach Biologie vermittelt aber nicht nur ökologische, sondern auch gesundheitliche Erkenntnisse in Bezug auf den menschlichen Körper, u.a. auch die Stress- und Suchtprävention. Wenn Sie mehr über unseren Fachbereich erfahren wollen, können Sie sich gerne auf unserer digitalen Pinnwand im Fachbereich informieren.

Chemie - ohne sie wäre unser gewohntes Leben undenkbar!
Der Chemieunterricht findet in modern ausgestatteten Fachräumen statt. An jedem Schülertisch befinden sich Gas-, Wasser-und Stromanschlüsse. Das Schülerexperiment hat einen hohen Stellenwert, da die experimentelle Methode eine Grundvoraussetzung für das Arbeiten im Fach Chemie ist. Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann besuchen sie die Chemie.

Deutsch - In unserem Unterricht kommen immer wieder Produkte zustande, die wie gern auch mal Interessierten zeigen möchten. Einen Teil davon haben wir in einem Padlet digital zusammengestellt. Dadurch entsteht ein kleiner Eindruck von unserer Auseinandersetzung mit Literatur, Sprache, Sachtexten oder Kommunikation. Im Moment freuen wir uns schon sehr auf unseren Debattierwettbewerb, an dem aus allen 8. und 9. Klassen Schüler teilnehmen. Helfer aus allen Jahrgängen unterstützen den Wettbewerb tatkräftig.

Englisch - Der Fachbereich Englisch stellt verschiedene Projekte bzw. Schülerpräsentationen aus den Leistungskursen Jg. 11 und 12 vor, die sich an den abiturrelevanten Themen orientieren.


Französisch - Unser Ziel im Französischunterricht ist den Schülern einen Zugang zu Französisch zu ermöglichen und ihnen gleichzeitig einen Einblick in die Kultur Frankreichs zu geben. Im Unterricht lernen die Schüler auf Französisch E-Mails und Briefe zu schreiben, mündlich zu präsentieren und auf französisch zu argumentieren. Aber auch Austauschbriefe mit Schülern aus Frankreich, Lesetagebücher, sowie die Erstellung von Lernvideos, Flyern und Radiosendungen sind übliche Projekte des Französischunterrichts. Im Fachbereich finden Sie Rollenspiele von unserer aktuellen 7. Klasse sowie Präsentationen einer 10. Klasse.

Geografie - Tesla in Grünheide, Abschied vom Braunkohletagebau in der Lausitz oder die Verdrängung von Mietern in Berlin – aktuelle Themen können häufig in den Geografieunterricht integriert werden. Sie spiegeln immer wieder Inhalte unserer Pläne wieder und bieten für uns relevante Bezüge. Mit unseren Unterrichtsangeboten sowie Zusatzkursen und einer Arbeitsgemeinschaft sind wir bestrebt den Alltag in unserem Schulleben zu bereichern.  Weitere Informationen haben wir für Sie in einem kleinen Video zusammengestellt.

Geschichte - Was ist denn Geschichte? So ziemlich alles! Gemeinsam untersuchen wir die Vergangenheit und blicken immer wieder in unsere heutige, eure, Zeit. Ihr lernt 1-2 Stunden in der Woche allerlei interessante Geschichten über die Vergangenheit, lernt verschiedene Arbeitsformen kennen und könnt am Ende eigene Geschichten erzählen!

Mehr Informationen im Fachbereich.

Informatik - die Wissenschaft von der automatischen Informationsverarbeitung. Informatische Kenntnisse werden in unserer heutigen Gesellschaft immer wichtiger. Allerdings ist die Informatik in den Schulen (noch) kein Pflichtfach für alle. Informiert euch über die Angebote und die Möglichkeiten an unserer Schule auf unserer Fachbereichsseite und unternehmt einen virtuellen Rundgang durch die Informatk-Räume.

Kunst - Das Fach Kunst ist in allen Jahrgängen durch das eigene gestalterische Handeln der Schülerinnen und Schüler geprägt. Hier wird gezeichnet, gemalt, fotografiert, gefilmt, collagiert, geformt, gebaut … Einige Arbeitsergebnisse aus verschiedenen Kursen und Projekten lassen sich in den gezeigten Bildergalerien, Präsentationen und Filmen entdecken. Wir wünschen Ihnen und Euch beim Betrachten viel Freude!

Latein - „Latein ist eine tote Sprache!“ Aha! Und doch begegnet uns Latein überall in Europa – in unseren Sprachen, in unseren Wissenschaften, in unserer Kultur, in unserer Gesellschaft, in unserem Alltag. Die Lebendigkeit dieser erstaunlichen Sprache ist also Gegenstand des Lateinunterrichts. Über das Medium der Sprache werden Inhalte der verschiedensten Fachgebiete transportiert, wie der Geschichte, der Medizin, der Naturwissenschaften, der Juristerei, der Archäologie, der Architektur, der Kunst etc.!

Mathematik - „Mathematik ist ein wenig wie Autofahren. Man lernt es nicht durch bloßes Zusehen.“ Donal O’Shea
Wir freuen uns, euch bei uns im Fachbereich Mathematik begrüßen zu dürfen. Wir begleiten euch wöchentlich in Klasse 7 bis 10 vier Stunden. Für die besonders Interessierten besteht die Möglichkeit, Mathematik als Wahlpflichtfach in Klasse 9 und 10 zu erleben oder ab Klasse 11 in den Leistungskurs einzutauchen. Bei uns lernt ihr die verschiedenen Bereiche der Mathematik kennen, verstehen und anwenden. Darüber hinaus entwickelt ihr mathematische Spiele, arbeitet an verschiedenen Projekten und verknüpft mathematisches Wissen auch mit anderen Fächern. Na dann bis bald! Das Matheteam

Musik - Überall, wo es Menschen gibt, gibt es Musik. Musik zu hören, darüber zu reden und selbst Musik zu machen sind unverzichtbare Grundbedürfnisse von Menschen. Diesen Bedürfnissen einen sicheren  Ort zu geben, sie zu stärken und zu entwickeln, ist die übergeordnete Aufgabe des Musikunterrichtes in der Schule. Erfahren Sie mehr in einem Video des Fachbereichs Musik.

Philosophie/Ethik - Dem Fachbereich Philosophie-Ethik ist es wichtig, über seinen eigenen Tellerrand zu schauen und Schnittmengen mit anderen Fachbereichen zu suchen, um so verschiedene Blickwinkel auf Fragestellungen zuzulassen und eine differenzierte Urteilskraft zu fördern. Dabei ist es uns wichtig, unsere fachliche Eigenständigkeit zu wahren und unsere methodische Ansätze stets zu hinterfragen und neu zu bewerten. Aktuell konzipiert der Fachbereich Philosophie-Ethik zusammen mit dem Fachbereich Physik eine interdisziplinäre Unterrichtsreihe (Glaskugel Gehirn – unentzifferbar?), welche im zweiten Schulhalbjahr 2021/22 durchgeführt wird.

Physik - Der Physikunterricht: Formeln, Rechnen und einige Definitionen muss man auch am Robert-Havemann-Gymnasium lernen, aber: „Das Salz in der Suppe der Physik ist das Experiment!“. Getreu diesem Spruch, werden an unserem Gymnasium viele spannende Projekte auf dem Gebiet des Umwelt- und Klimaschutzes durch die Schülerinnen und Schüler durchgeführt. Bei uns kann man neben den Inhalten des Berliner Rahmenlehrplanes auch das Löten, Bohren, Sägen und Programmieren erlernen. Seit vielen Jahren sind unsere Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich bei verschiedensten naturwissenschaftlichen Wettbewerben und 2022 stand ein Schüler des RHG auf dem Siegertreppchen des Bundeswettbewerbes „Jugend forscht!“.

PB/PW - Liebe interessierte Schülerinnen und Schüler, der Fachbereich Politische Bildung/Politikwissenschaft möchte sich kurz vorstellen: Unser Anliegen ist es gemeinsam aktuelle und kontroverse Themen kennenzulernen, zu diskutieren und zu beurteilen. Neben der Übersicht zu den Lerninhalten, die Du mithilfe des Links zu unserem Fachbereich erreichst, möchten wir Dir auch kurz unsere Projekte vorstellen. Trotz Corona konnten wir auch hiervon einige realisieren...

Spanisch - Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, da in diesem Jahr der Tag der offenen Tür digital stattfindet, möchte der Fachbereich Spanisch Ihnen und euch auf diesem Wege einige Informationen geben. Im Spanischunterricht (Lehrwerk Klasse 7-10: ¿Qué pasa?) lernt man nicht nur die Sprache, sondern auch das Land, die Kultur und andere spanischsprachige Länder (Lateinamerika) kennen. Im Wahlpflichtunterricht ab Klasse 9 gibt es die Möglichkeit, verstärkt kreativ zu arbeiten, Lektüren zu lesen und authentische Film zu sehen.

Sport - Der Fachbereich Sport am Robert-Havemann-Gymnasium stellt sich der Aufgabe, die Schülerinnen und Schüler in einem durch Bewegungsmangel geprägten Alltag für sportliche Aktivität auch außerhalb der Schule zu begeistern. Dafür wird sowohl innerhalb der Schule als auch außerhalb des Regelunterrichts eine Menge angeboten: Für den Schulunterricht stehen eine moderne, großräumige Vierfelderhalle mit exzellenter materieller Ausstattung zur Verfügung. Zusätzlich gibt es einen angegliederten Fitnessraum, einen Kunstrasenplatz, eine Leichtathletikbahn und eine Beachvolleyballanlage.

Schulische Projekte


Aufzeichnung des Chorkonzerts Q3 (Abiturjahrgang) vom 09. Dezember 2021

Klavier: Fr. Labeau, H. Braune
Technik: A. Schumann, F. Maagk, H. Braune

„Im Rahmen des Projekts „GreenCut – Jugend filmt biologische Vielfalt“ erstellten Schülerinnen und Schüler des Robert-Havemann-Gymnasiums in Kooperation mit dem Naturpark Barnim Videobeiträge zur biologischen Vielfalt. Vier Filmteams dokumentierten dabei verschiedene Lebensräume und nahmen dabei einzelne Tier- und Pflanzenarten rund um den Liepnitzsee in den Fokus. Besondere Einblicke in das Exkursionsgebiet werden im Rahmen einer Fotoausstellung präsentiert. Die Ergebnisse werden online am 30.11.2021 unter www.green-cut.de als Studiosendung vorgestellt.“ (Quelle: Flyer des Projektes)

Zum dritten Mal startete das RHG eine Mission in die Stratosphäre. In einer Höhe von etwa 20 km sammelte unsere Sonde Umweltdaten für den NaWi-Unterricht.
Unterstützt wurden wir von der Firma InfraTec mit deren Sensor wir die CO2-Konzentration über unterschiedlichen Regionen vermessen. Für weitere Informationen - siehe Projektseite.

Am 11. September 2021 haben sich einige Schüler, deren Eltern und Lehrer des Robert-Havemann-Gymnasiums auf den Weg gemacht und ihre Wünsche, ihre Ideen oder ihre Kritik auf Klimabänder geschrieben, um zum Brandenburger Tor zu fahren. Selbstverständlich möglichst klimaneutral. . .