Termine

Terminkalender

Schulprogramm

Schulprogramm

Lernportal

Lern-/Infoportal

Flyer

Schulinfo-Flyer

Fr. Dr. Ouazi greift nach den Sternen.

Mit NASA-Maschine in 14 Kilometer Höhe! Unsere Lehrerin Safia Ouazi greift nach den Sternen. Der Countdown läuft! Am 1. September macht sie sich auf den Weg nach Kalifornien, um von dort mit einer NASA-Maschine abzuheben und nach den Sternen zu greifen. [. . .] mehr lesen
Erfolg in den USA: Top Award für Bundessieger Amon Schumann.

Allein 6 von insgesamt 14 Preisen für das deutsche Team beim weltgrößten MINT-Schülerwettbewerb Regeneron International Science and Engineering Fair 2022 gehen an Amon Schumann, darunter der "Craig R. Barrett Award for Innovation".
Bei der Regeneron ISEF in Atlanta, Georgia (7.-13.05.22) hat sich das 14-köpfige deutsche Team erfolgreich präsentiert und insgesamt 14 Preise gewonnen.
[. . .] mehr lesen

Schulische Projekte


Aufzeichnung des Chorkonzerts Q4 (Abiturjahrgang) vom 22. März 2022

Klavier: Fr. Labeau, H. Braune
Cello: P. Bergmann
Bass: F. Maagk
Technik: F. Maagk, H. Braune


Aufzeichnung des Chorkonzerts Q3 (Abiturjahrgang) vom 09. Dezember 2021

Klavier: Fr. Labeau, H. Braune
Technik: A. Schumann, F. Maagk, H. Braune

„Im Rahmen des Projekts „GreenCut – Jugend filmt biologische Vielfalt“ erstellten Schülerinnen und Schüler des Robert-Havemann-Gymnasiums in Kooperation mit dem Naturpark Barnim Videobeiträge zur biologischen Vielfalt. Vier Filmteams dokumentierten dabei verschiedene Lebensräume und nahmen dabei einzelne Tier- und Pflanzenarten rund um den Liepnitzsee in den Fokus. Besondere Einblicke in das Exkursionsgebiet werden im Rahmen einer Fotoausstellung präsentiert. Die Ergebnisse werden online am 30.11.2021 unter www.green-cut.de als Studiosendung vorgestellt.“ (Quelle: Flyer des Projektes)

Zum dritten Mal startete das RHG eine Mission in die Stratosphäre. In einer Höhe von etwa 20 km sammelte unsere Sonde Umweltdaten für den NaWi-Unterricht.
Unterstützt wurden wir von der Firma InfraTec mit deren Sensor wir die CO2-Konzentration über unterschiedlichen Regionen vermessen. Für weitere Informationen - siehe Projektseite.

Am 11. September 2021 haben sich einige Schüler, deren Eltern und Lehrer des Robert-Havemann-Gymnasiums auf den Weg gemacht und ihre Wünsche, ihre Ideen oder ihre Kritik auf Klimabänder geschrieben, um zum Brandenburger Tor zu fahren. Selbstverständlich möglichst klimaneutral. . .