Neuigkeiten - Schuljahr 21/22

 

17.01.2022

Jugend debattiert

Unter der Leitung von Herrn Schenk und mit der Unterstützung von Herrn Hirschberg fand heute das Schulfinale von Jugend debattiert in den Jahrgängen 8-10 statt. Es waren ca. 77 Schüler:innen an diesem Event beteiligt. Besonders das Thema "Sollen Influencer verpflichtet werden, auf Bildbearbeitung und Filtereinsatz ausdrücklich hinzuweisen?" sorgte für eine interessante Debatte mit sehr differenzierten Betrachtungen und Argumentationsstrukturen. 

         

 

15.01.2022

Zeit der offenen Tür

Nach einer sehr kurzfristigen Entscheidung, den Tag der offenen Tür digital durchzuführen, haben die Fachleiter, Fachbereichsleiter und einzelne Kolleg:innen viel Zeit investiert, um das inhaltliche Angebot auf unserer Startseite zu formulieren und zu gestalten. Die Ergebnisse sind auf einem hohen Niveau und laden direkt dazu ein, zu verweilen und zu staunen. Die gesamte Architektur und das Layout der Website wurden von unserem IT-Beauftragten und komm. Fachleiter für Informatik erarbeitet und umgesetzt. Vielen Dank an Herrn Bieräugel, für die zahlreichen Stunden.

 

21.12.2021

Schüler evaluieren Betreuungskonzept: Die Schüler:innen aller 10. Jahrgänge evaluierten heute das schulinterne Betreuungskonzept der 4. Prüfungskomponente des mittleren Schulabschlusses (Präsentationsprüfung). Die hierbei gewonnenen Daten bilden eine wertvolle Grundlage für die Weiterentwicklung dieses Konzepts. (Schulentwicklungsteam II, Hr. Hirschberg) 

 

20.12.2021

Die Schüler der Energiemanager AG (energyECO) beteiligen sich parallel zum laufenden Klimaprojekt an der Initiative Klimadatenschule. Die Schüler bekommen damit kostenlos eine interessante Toolbox und Messgeräte. Das Projekt will Klimaschutz mit Daten- und Medienkompetenz verbinden. Es wird vom Bundesumweltministerium gefördert.

 

10.12.2021

Auftrag Gerechtigkeit - Wieviel Macht hat das Bundesverfassungsgericht? 

Im Rahmen des Politikunterrichts hatten die Leistungskurse Q1 und Q3 die Möglichkeit die aktuelle Dokumentation von Jakob Preuss aus Anlass des 70-jährigen Jubiläums des Bundesverfassungsgerichts zu sehen und mit dem Gast Herrn Preuss zu besprechen und zu diskutieren. (Hr. Tornack, Hr. Bodien, Fr. Izadpanah)

 

06.12.2021

Projekt: fluchterfahren. Drei junge Menschen mit Fluchterfahrungen ermöglichten über 90 Minuten einen Austausch mit den Schülern der Klasse 8A. Das Projekt schafft Begegnungen, stärkt die Lernmotivation und leistet einen wichtigen Beitrag zu einem vorurteilsfreien Miteinander. (Hr. Tornack)

Projekt fluchterfahren LogoProjekt fluchterfahren

 

03.12.2021

Heute Morgen absolvierte die Klasse 9B erfolgreich ein 90 minütiges Webseminar des Deutschen Bundesrates, indem die Schüler interaktiv und unter direkter Online-Anleitung des Besucherdienstes das Haus sowie die Aufgaben und Funktionen des Bundesrates kennenlernten. (Hr. Tornack)

Webseminar BundestagWebseminar BundestagWebseminar Bundestag

 

23./ 24.11.21

Nachdem die Schüler einen Tag als verlängertes Wochenende genießen konnten (Hausarbeitstag), stehen heute und morgen unterschiedliche Veranstaltungen auf dem Plan. Neben den sportlichen Leistungswettbewerben ("Großen Dank an Herrn Buhl und das gesamte Team des Faches Sport), fanden unterschiedliche Exkursionen in allen Jahrgängen und unser Tag der Naturwissenschaften statt. Der Tag der Naturwissenschaften wird jährlich von Herrn Strube organisiert (Danke!). Es kommen verschiedene Experten aus der Forschung und Wissenschaft zu uns in die Schule und geben einen Einblick in ihre Arbeitswelt und ihre aktuellen Projekte. Der Vorlesungscharakter ermöglicht den Schülern eine interessenorientierte Teilnahme. 

Leistungswettbewerbe

LeistungswettbewerbeLeistungswettbewerbe

Graffiti-Workshop

Graffiti-WorkshopGraffiti-Workshop

 

22.11.21

Der Studientag der Lehrer wurde für eine Auffrischung der Erste-Hilfe-Fähigkeiten genutzt. Fünf Mitarbeiter des DRK waren in der Schule und haben das gesamte Kollegium in entsprechenden Gruppen geschult.

Studientag der LehrerStudientag der LehrerStudientag der Lehrer

 

11.11.21

Heute erreichte uns eine signierte digitale Karte, die den Empfang unseres Preisträgers von "Jugend forscht" - Amon Schumann (oben rechts) - mit der Bundeskanzlerin zeigt. Für die Teilnahme an der Videokonferenz wurde ein kleines Ministudio im RHG eingerichtet.

Empfang Bundeskanzlerin Jugend forscht

 

18.- 22.10.21

Erstmalig findet in unserem Hause die Herbstschule statt, wodurch einige Schüler:innen die Möglichkeit haben, Lerninhalte nachzuholen oder zu festigen. Das Angebot konnte aus personellen Gründen nur in der zweiten Ferienwoche erfolgen.

 

24.09.21

Planmäßig und glücklicherweise bei relativ gutem Wetter startete die Strato III - Mission.
Siehe → Stratosphärenballon.

 

15.09.21

Wie immer zu Wahlen in Berlin nahm die Schule zahlreich an der "U-18-Wahl" teil. Die Wahlergebnisse sind einsehbar.
(Abgeordnetenhaus/Bundestag)

u18_abgeordnetenhaus_21.pngu18_bundestag_21.png

 

07.09.21

"Be Smart - Don´t Start" -- Die Schule ist für das Präventionsprogramm gegen das Rauchen angemeldet.

 

31.08.21, 01.09.21

Die traditionellen Methodentage wurden in der Form gestaltet, dass sich die Klassenstufen 7-9 mit Sprachbildung, der Jahrgang 10 mit der Problemfrage zur Präsentationsprüfung und die Lernenden der gymnasialen Oberstufe mit der 5.Prüfungskomponente befassten.

 

23.08.21

Zur Eröffnung von "Jugend debattiert" nahm unsere Schule im administrativen-koordinierenden Kreis teil.

 

17.08.21

Die AG Nachhaltigkeit rief auf, Klimabänder anzufertigen. Es wurden Wünsche an die Politik formuliert, was möglichst zeitnah realisiert werden soll. Am 11.09.21 wurden diese übergeben.

 

Plakat Klimabänder

 

11.08.21

Die Schule stellt Selbstevaluationsbögen zur Lernstandserhebung für die Schüler zur Verfügung, um Defizite aufgrund des Distanzunterrichts des vergangenen Schuljahres zu ermitteln und angemessene Maßnahmahnen ergreifen zu können.