Neuigkeiten - Schuljahr 20/21

 

07.10. / 08.10.20

Unter Coronabedingungen mit Familienpublikum wurde die Aufführung des Theaterstückes "Nichts!" realisiert. Es gab bei der sehr gelungenen Inszenierung nicht so lauten, dafür jedoch anhaltenden Applaus.

nichts1.jpg

 

05.10.2020

Das Mitglied des Deutschen Bundestages, Andreas Otto, ließ sich in Anwesenheit von Journalisten über neuste Energie- und Umweltprojekte an der Schule informieren. Die Schüler nutzten die Gelegenheit, um Unterstützung zu bitten. Das sind eben kleine Cleverle.

andreasotto1.gif

 

16.09.20

Ein Ergebnis eines zweitägigen Workshops im Eventspace Ahoy Berlin zum Thema Fair Handeln, welche durch eine siebte Klasse realisiert wurde, ist hier zu sehen.

 

riesengrafik1.jpg

 

04.09.20

Er steigt und steigt und steigt. Der dritte Versuch des Ballonstarts ist geglückt. Nun gilt es, den Landeort ausfindig zu machen und die Daten auszuwerten (siehe → Projektseite).

 

Strato 2 Start

 

01.09. und 02.09.20

Der diesjährige Methodentag beinhaltete neben der Arbeit an der Problemfrage in der 5. Prüfungskomponente das Kennenlernen des schuleigenen Lernportals.

 

Vortrag zur 5. PKEinweisungen

 

20.08.20

Im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung wurde die Vocatium-Messe in der Aula für zukünftige Absolventen vorbereitet. (Aufgrund der Abstandsregeln wurde auf ein Foto verzichtet.)

 

14.08.20

Kein Wind, schönes Wetter, gute Stimmung ... und doch ist der Ballon gerissen. Das ist Wissenschaft. Der Stratosphärenballon (vgl. → Projektseite) konnte nicht aufsteigen, aber wir geben nicht klein bei.

 

strato_ii-1.jpg

 

05.08.20

Immer noch vor Beginn des Schuljahres gab es ein Interview im Deutschlandfunk, in welchem Hannes und Levi erklärten, wie auch Corona in der Schule "bekämpft" werden kann. Hier zum anhören
 

Interview mit DLF 2020

 

03.08.20

Das Schuljahr hat noch nicht richtig begonnen und schon ist → energyECO wieder aktiv. Hannes und Levi erörterten mit dem Politiker Danny Freymark u.a., wie das Recycling von Toner, Druckerpatronen und Batterien an Schulen zum Laufen gebracht werden könnte. Weiterhin ging es um die Frage, wie Klimaschutz und Corona-Hygiene korrelieren können.

 

gespraech_mit_danny_freymark_web2-1.png