Förderverein

 

Liebe Freunde und Unterstützer

und vor allem liebe Eltern des Robert-Havemann-Gymnasiums in Berlin - Karow!

Eine funktionierende Demokratie und eine lebendige Zivilgesellschaft brauchen bürgerschaftliches Engagement. Dies gilt insbesondere im Bildungsbereich, in dem Fördervereine eine wichtige Unterstützung der Schulen sowie eine Ergänzung zu staatlichen Institutionen und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren darstellen. Schulfördervereine sammeln Spenden ein, sind oft zwingende Voraussetzung für Fördermittel, Zuschüsse, Preisgelder, Projekte, Aktionen, etc. und sind ganz konkret in der Praxis für die Schulen da, wenn helfende Hände gebraucht werden.

Das ist auch im Robert-Havemann-Gymnasium so. Der „Förderverein der Robert Havemann Oberschule e.V.", so der Vereinsname, stellt sich aktuell neu auf. Das Ziel ist, sich nach dem Oktober 2021 etwas anders als bisher zu präsentieren. Der Verein ist währenddessen unverändert aktiv, hat aber bereits ein neues Vereinskonto und zwar bei der

Sparkasse Berlin mit der IBAN  DE37 1005 0000 0191 0644 59.

Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, Zuwendungsbestätigungen („Spendenquittungen") für Geld- und Sachspenden auszustellen. Sie können bei der Einkommensteuer geltend gemacht werden.

Vertretungsberechtigte Vorstände sind Helmut Jansen und Roger Knopp. Wenn Sie Kontakt aufnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an helmut-jansen(at)gmx.de [bitte „(at)" durch @ ersetzen].

Postalisch nutzen Sie bitte die im → Impressum der Schulinternetseite hinterlegte Adresse der Schule.