b3-1100.jpg

Unterrichtsorganisation

In der Sekundarstufe I wird der Unterricht in der Regel im Klassenverband, vorzugsweise als Blockunterricht, nach folgender Stundentafel gestaltet:

stundentafel-sek1.jpg

Die roten Zahlen sind Poolstunden (Verstärkung des Unterrichts) aufgrund der Entscheidung der Gesamtkonferenz.

Exkursionen, Projekte, Schülerfahrten sind Unterichtsformen am anderen Ort und ergänzen das Angebot.

Im Wahlpflichtbereich bieten wir Deutsch, Englisch, Französisch (fortgeführte 2.  Fremdsprache), Latein (2. und 3. Fremdsprache), Spanisch (fortgeführte 2. Fremdsprache), Kunst, Musik, Gesellschaftswissenschaften, Geografie, Philosophie, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Informatik an. Darstellendes Spiel kann zusätzlich als 3. Wahlpflichtfach (nachmittags) gewählt werden, ist somit ganzjährig zu belegen und wird benotet. (Das ist notwendig, wenn DS als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden sollte.)

 

Die Sekundarstufe I endet mit dem Mittleren Schulabschluss (MSA). An den Prüfungen zum MSA müssen alle Schüler teilnehmen. Der MSA ist jedoch kein primäres Bildungsziel unseres Gymnasiums, sondern stellt ein Zwischenergebnis dar.